Power MBA Erfahrungen

Power MBA Erfahrung – Mein Fazit nach 7 Monaten

Ist die Weiterbildung ihr Geld wert und sind es wirklich nur 15 min Aufwand pro Tag?

PMBA starten*

 

The Power MBA Kurzfazit

Der Power MBA ist keine Weiterbildung die jeden anspricht. Alle Lektionen finden rein online statt, er geht über 11 Monate, du hast kaum Kontakt zu den Dozenten und es sind keine Prüfungen notwendig. Dennoch wird die Weiterbildung immer beliebter und zieht mehr und mehr Studenten an. Das liegt vor allem an fünf Dingen

  1. Die Lektionen sind on Demand. Du bestimmst selbst wann du lernst
  2. Unter den Dozenten sind weltklasse Unternehmer & Firmen
  3. Es wird Wissen vermittelt, das in der Praxis Erfolg hatte und nicht nur für Großkonzerne, sondern auch für Startups relevant ist
  4. Die Lektionen sind im Schnitt nur 15 min pro Tag, was den Aufwand extrem gering hält
  5. Mit einem Preis von 850€ ist das Angebot extrem erschwinglich im Vergleich zu anderen “Unis”

Meine Power MBA Bewertung nach 7 Monaten: Es ist für mich zu einer festen Routine geworden nach dem Aufstehen die neueste Lektion des Power MBAs anzuschauen. Ich bin immer wieder erstaunt von den Mentoren & dem Wissen das vermittelt wird. Da ich selbst in einem Start Up arbeite, kann ich den Großteil des Wissens in der Praxis anwenden. Und ich muss sagen, es funktioniert. Natürlich ist die Lernerfahrung nicht mit dem einer klassischen Uni und Vor-Ort Lektionen zu vergleichen, doch diese Kosten meist das 4-10 fache

Für mich ist the Power MBA eine super Alternative und gibt mir das nötige Wissen um beruflich weiter zu kommen, ohne mich nochmal in ein Vollzeit Studium stürzen zu müssen. 

Im Rest des Beitrags gehe ich genauer auf die einzelnen Bereiche und Lektionen des Power MBAs ein. Ich hoffe ich kann dir damit helfen, deine Entscheidung für oder gegen das Programm zu treffen. Falls du Fragen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreibe mir einfach an gregor@never-stop-learning.online. Ich freue mich über jede Nachricht.

 

 

Wer schreibt hier?

Gregor Lean lesenKurz zu mir, damit du weißt wer hier überhaupt schreibt. Ich bin Gregor, 30 Jahre jung, lebe in München und arbeite derzeit bei dem Startup B42. Eine Fitnessapp für Amateurfußballspieler. 

Dort bin ich als Produkt Manager tätig und habe viel mit Analysen, Marktforschung, Programmierung, Featureentwicklung und vielem mehr zu tun. Das Power MBA Programm hilft mir täglich in meiner Arbeit. Fast jede Lektion kann ich in der Praxis gebrauchen, um neue Ansätze oder Methoden auszuprobieren. Z.B. habe ich durch den Power MBA von der Value Curve erfahren, damit analysierst du dir eine Branche nach den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren und siehst sofort, wo sich der Großteil der Konkurrenz tummelt. Auf diese Weise deckst du Marktlücken auf und kannst dich dort positionieren. 

Ich habe diese Methode sofort mit einem unserem Praktikanten umgesetzt. Schnell haben wir erkannt, dass es kaum einen Discount Anbieter und Gamification in der Branche gibt. Jetzt entwickeln wir Gamification Features und überdenken unsere Preisstrategie. 

Ich bin extrem wissbegierig und liebe es mich in neue Themengebiete zu stürzen. Ich bestelle mir sofort viele Bücher, höre Blinks dazu, besuche Veranstaltungen oder Online Kurse. In meinem Master Gesundheitsmanagement und Prävention kamen zwar viele Lektionen zu Geschäftsführung und Business Management vor, doch diese wurden meist nur sehr kurz angerissen und waren uralt Strategien für Großkonzerne (Stichwort Balanced Scorecard).

Mir fehlte eine Ausbildung zu den neuen Ansätzen wie Lean Startup, Blue Ocean Strategie oder Leadership. Genau in diesem Moment erhielt ich eine Werbeanzeige auf Instagram. Nur 15 min On Demand Lektionen pro Tag – The Power MBA. Da Ich eh ein Typ bin, der sich sehr viel im Selbststudium beibringt, war es perfekt für mich. Also meldete ich mich im Juni 2020 an.

War dann etwas enttäuscht, dass die Lektionen erst im September losgehen, doch es gab viele online Networking und Webinar bis dahin. Dann ging es endlich los und ich schaute jeden Tag (Mo-Fr) die 15 min Lektion an und lernte dazu.

 

Was ist der Power MBA?

Wenn du denkst es handelt sich bei the Power MBA um einen 0815 Online Kurs, wie ihn heutzutage jeder anbietet, dann liegst du falsch. Wenn du denkst der Power MBA wäre eine vergleichbare Ausbildung wie ein normaler MBA, auch dann liegst du falschMan kann den Power MBA weder mit dem einen, noch mit dem anderen vergleichen. Die Macher haben eine neue Art des Online Studiengangs geschaffen.

MBA Online KursKlassischer MBAThe Power MBA
Dauer4-20h1-3 Jahre11 Monate
Video / Vor OrtVideoVor Ort / VideoVideo
PrüfungenNeinJaNein
CommunityNeinJaJa, weltweit
Lektion1 min – 3hVorlesungen >1h15 min pro Tag
Praxisbezuggeringsehr hochhoch
Preisab 100€7.000-25.000€850€

Der Power MBA wurde in Spanien gegründet und hat sich dort über mehrere Jahre als Weiterbildung für junge Führungskräfte etabliert. Seit 2020 expandiert die Firma und erschließt immer mehr Länder. Im September 2020 startete die erste globale Klasse. Seit dem bin ich als Student mit dabei. Meine Kommilitonen kommen aus Melbourne, New York, Tel Aviv oder Barcelona. Es ist ein internationales Publikum mit wirklich interessanten Personen. 

Die Weiterbildung geht 11 Monate lang und unterrichtet Inhalte aus den Bereichen, Leadership, Lean Startup, Investorensuche, Marketing und vielem mehr. Pro Woche gibt es 5 neue Lektionen, die im Schnitt 15 min lang gehen. In diesen Lektionen gibt es immer animierte Videos, die das jeweilige Thema aus kurze und spannende Weise näher bringen. Bei einigen Lektionen sind Multiple Choice Fragen dabei. 

In den Videos sind Personen wie der Netflix Gründer, CEO von Whole Foods, CEO von Mister Spex, Tesla Entwickler und viele mehr als Dozenten vertreten und unterrichten zum jeweiligen Thema aus ihren Praxiserfahrungen.

 

Die Power MBA Module

Power MBA Curriculum

Einer der wichtigsten Kaufgründe für den Power MBA sind neben den 15 min Lektionen und den Mentoren, die Themen. Es gibt 10 große Module, die während des 11-monatigen Power MBA unterrichtet werden:

  1. Welcome Area
  2. Business Model Innovation
  3. Testing Business Ideas & Lean Startup
  4. Business and Marketing Strategies
  5. Leadership
  6. Entrepreneurship & Fundraising
  7. The Power of Being a (digital) Marketer
  8. Finance & Accounting
  9. HR & Talent Management
  10. Bonus: Disruptive Tech in Business

Jedes Modul ist nochmal in Hauptlektionen und Unterlektionen unterteilt. Modul 2 beispielsweise hat die Unterkategorien:

  • Business Model Analysis
  • Engines of Growth
  • The Power of Platforms
  • Segmentation & Targeting
  • Value Proposition
  • Business Model Innovation Recap

Die Unterlektionen sind im Schnitt 15 min lang und beinhalten immer ein oder mehrere Videos. Bei 11 Monaten Laufzeit und 15 min Lektionen jeden Werktag kommst du auf über 60 Stunden Inhalte. 

Nach jeder Hauptlektion gibt es einen Test. Dieser ist immer mit Multiple Choice fragen. Wenn du den Test nicht bestehst, kann du ihn beliebig oft wiederholen. Es gibt keine Prüfungen mit Noten beim Power MBA. Weitere Informationen zu den einzelnen Themen findest du auf meinem Beitrag Power MBA Curriculum

 

Die Dozenten im Power MBA

Der online MBA wirbt stark mit seinen Dozenten. Manager, Founder und Führungskräfte von Netflix, Youtube, Airbnb uvm. lassen einen staunen. Die Realität sieht so aus, dass diese Personen zwar in den Videos zu sehen sind und auch wirklich interessante Geschichten, Tipps und Inhalte erzählen. Es jedoch keinen richtigen Austausch zwischen Studenten und den Lehrern gibt.

Dozenten PowerMBA

Du kannst dem Power MBA Team jederzeit deine Fragen stellen, doch in Kontakt mit den Dozenten kommst du nicht. Die einzige Ausnahme stellen die Meet your Teacher Webinare dar. Diese finden immer zu beginn eines neuen Semesters statt. Hier hast du vorab die Chance deine Fragen als Video oder Text einzuschicken und evtl. werden sie dann vom Dozenten im Webinar beantwortet.

Ich war zuerst etwas ernüchtert, als ich das erfahren habe, doch im Nachhinein ist es nur logisch. Der Power MBA hat tausende von Studenten, die Dozenten könnten gar nicht auf alle Fragen und Einwände eingehen. Außerdem muss der Preis sich ja auch irgendwie rechnen. Diese Leute sind hochbezahlte Manager, das ist für diesen Studienpreis einfach nicht drin. 

PMBA Mo Gadwat

Die Videos und Lektionen mit den Dozenten sind trotzdem hoch interessant. Es ist sehr faszinierend von Eric Ries persönlich das Thema Lean Startup zu lernen. Oder von Jonathan Mildenhall über das Marketing von AirBnB zu lernen. Ich bin mit jeder Lektion erstaunt darüber, wie viele bedeutende Persönlichkeiten sie an Bord geholt haben. Es ist sehr inspirierend von diesen Menschen zu lernen. Die genaue und ausführliche Mentorenliste findest du auf meiner Seite Power MBA Dozenten.

 

The Power MBA Kosten

Wie schon im Kurzfazit angesprochen kostet der Power MBA 850€. Das ist für eine 11-monatige Ausbildung oder knapp 60h Content + die ganzen zusätzlichen Events ein absolut fairer Preis.

Rechnet man den Preis aufs Monat herunter bist du bei 77,27€. Das ist absolut gerechtfertigt. Der Power MBA bietet auch spezielle Firmentarife an. Frag doch mal deine Chefs, ob sie dir die Kosten für die Ausbildung übernehmen. Diese Inhalte bekommst du konkret für dein Geld:

  • Meet the Teacher Webinare 
  • 11 Monate täglich (Mo-Fr) 15 min Lektionen (ca. 60h Video)
  • Zugang zur Community 
  • Zugang zum Power MBA Bookclub
  • Zertifikat am Ende des Kurses

 

The Power MBA Geld-zurück-Garantie

Solltest du dennoch zögern und möchtest dir das Programm erstmal anschauen, dann kannst du von der 100% Geld-zurück-Garantie gebrauch machen. Diese funktioniert so, dass du bis zu 15 Tagen nach Start der ersten Lektion vom Kauf zurücktreten kannst und 100% deines Geldes wiederbekommst. 

Die Anmeldungen sind wie bei einem normalen Studiengang immer nur zeitlich limitiert möglich. Es gibt also ein Winter & Sommer Semester. Solltest du dich also im Juni anmelden und das Programm beginnt aber erst am 1. September, dann kannst du praktisch bis zum 15. September vom Kauf zurücktreten.

 

Power MBA Rabatt

Gibt es einen Power MBA Gutscheincode? Leider nein. Die Macher vergeben nur selten oder gar keine Gutschein Codes. Das Programm ist mit 850€ eh schon sehr günstig und du kannst auch in Raten zahlen. Als ich mich für das Programm angemeldet habe, gab es eine Promotion Aktion und ich habe einen 100€ Rabatt bekommen. Also 750€ Kaufpreis. Wenn du dich auf die Warteliste setzen lässt, wirst du über entsprechende Rabattaktionen informiert. Wie der Power MBA im Vergleich zu anderen MBA Programmen kostentechnisch abschneidet, erfährst du in meinem Beitrag Power MBA Kosten.

 

 

Power MBA Community

Neben den Dozenten und den Lektionen ist ein großer Bestandteil des MBA´s die Community. Es gibt immer zwei Arten von Menschen. Die einen wollen ihre Ruhe haben und eher wenig Kontakt und die anderen wollen viel Kontakt und sich stark vernetzen. 

Für beide Seiten gibt es die im Programm Möglichkeiten. Du entscheidest selbst wie aktiv oder inaktiv du bist. Es gibt diverse Events und Tools an denen du partizipieren kannst:

Global Welcome Webinar. Hier werden dir die wichtigsten Informationen zum Start des Programms beigebracht und du lernst deine Kommilitonen kennen.

Global Speednetworking Event. In diesem Event lernst du deine Kommilitonen besser kennen. In einem Zoom Meeting wirst du zufällig mit 5-9 anderen Studenten zusammengeworfen und ihr müsst Aufgaben erledigen.

Speednetworking Germany. Das gleiche Event format wie das Globale Speednetworking, nur mit Studenten aus Deutschland

Powertalks. In diesen Webinaren werden Unternehmer aus dem jeweiligen Land eingeladen, die über verschiedenste Business Themen sprechen

Meet Your Teachers Webinare. Wie schon im Abschnitt Dozenten beschrieben, gibt es zu Beginn des Studiengangs Webinare in denen du einzelne Dozenten kennenlernen und fragen stellen kannst. 

Desweiteren gibt es noch das Power MBA Forum. Hier kannst du zu jeder einzelnen Lektion fragen stellen oder an Diskussionen partizipieren.  Alle weiteren Community Maßnahmen findest du in meinem Beitrag Power MBA Community.

Power MBA Forum

 

 

Power MBA Pro & Contra

Kommen wir zu den Vor- & Nachteilen des Power MBA Programms. Da dies meine persönliche Power MBA Erfahrung ist, gewichte ich manche Dinge anders als du.

PROCONTRA

Der Preis: Ein klarer Punkt der für das Programm spricht ist der Preis. Für die Zielgruppe, die das Programm anspricht, sollten die 850€ kein Problem sein. Noch dazu ist es in Raten zahlbar und mit einer 100% Geld-zurück-Garantie versehen.

15 min pro Tag: Ich habe schon sehr viele Online Kurse gekauft und absolviert. Leider habe ich mehr gekauft, als gemacht. Inzwischen habe ich für mich das beste System entwickelt, um auch wirklich den gekauften Kurs zu absolvieren. Ich schaue mir pro Tag eine Lektion/Video an. Das war bevor ich den Power MBA gestartet hatte. Deswegen hat mich der USP mit 15 min Lernen pro Tag sofort gecatcht. 

Die Tests: Ich glaube ich brauche dir nicht erklären, dass einfach nur stumpf Videos zu konsumieren einen großen Lernerfolg bringt. Deswegen gibt es nach jeder Lektion einen Test, indem du das gelernte Wissen unter Beweis stellen musst.

Die Community: Das ist natürlich Geschmackssache, aber für jemanden der sich gerne mit anderen vernetzt, ist der Power MBA die optimale Plattform, um weltweit gleichgesinnte kennenzulernen. 

Die Inhalte: Und zu guter letzt sind die Inhalte natürlich phänomenal. Dir werden praxisrelevante Techniken beigebracht, die nicht 10 Jahre alt und nur für Großkonzerne gedacht sind. Sondern neuste Methoden und Techniken und das meistens von den Erfindern selbst.

Kundensupport: Dir steht Mo-Fr von 8 – 18 Uhr ein Kundensupport per Chat bereit. Dieser ist wirklich ausgezeichnet. Er antwortet meist innerhalb von 5 min und konnte mir jedes mal weiterhelfen.

Keine Prüfung: Auch wenn es schön ist, keine Endprüfung absolvieren zu müssen, die über bestehen oder nicht bestehen entscheidet, mit der Zeit wird das dem Ruf der Ausbildung schaden. Es werden Leute die Ausbildung in ihrem LinkedIN Profil stehen haben, ohne es wirklich verdient zu haben.

Dozenten: Der Power MBA wirbt sehr stark mit seinen Dozenten aus dem Silicon Valley und weltweit bekannten Firmen. Es kann schnell die Erwartung entstehen, dass man engen Kontakt zu diesen Personen hat und direkt in den Austausch treten kann. Das ist leider nicht der Fall. Man lernt zwar von diesen inspirierenden Persönlichkeiten, aber nur durch die Videos.

Technische Probleme: Da ich zur ersten globalen Gruppe gehöre, gab es das ein oder andere Mal technische Schwierigkeiten oder bestimmte Lektionen waren nicht vollständig. Doch wie bei den Vorteilen bereits angesprochen, hat der Kundensupport das meist in wenigen Minuten behoben. 

Zu wenig Tiefe: Dieser Power MBA Kritikpunkt ist Geschmackssache. Für mich war das Modul Leadership  zu wenig in der Tiefe. Hier hätte ich mir mehr erwartet.

 

Power MBA Fazit

Nach meiner 7 monatigen The Power MBA Erfahrung kann ich dir die Weiterbildung ganz klar empfehlen. Mir hat sie beruflich enorm viel gebracht. In meiner Arbeit in einem agilen Start-Up konnte ich sehr viele Inhalte ausprobieren und anwenden. Doch auch viele KommilitonenInnen in Großkonzernen haben enorm viel aus dem Programm gezogen und sich zu tollen Führungskräften entwickeltWenn du beruflich den nächsten Schritt machen möchtest, sei das:

  • eine Führungsposition einnehmen
  • in eine andere Firma wechseln
  • ein eigenes Start-Up gründen
  • den Wissen im Unternehmerischen Denken ausbauen

dann ist der Power MBA das richtige Angebot für dich!

 

PMBA starten*

 

Schreibe einen Kommentar